Alle Artikel in: Randnotizen

Der Besuch

Die Melancholie ist zu Besuch.  Eine alte Bekannte, wir haben früher viel Zeit miteinander verbracht. Sie schaut immer mal vorbei, setzt sich zu mir und beginnt zu erzählen. Ich lasse sie kommen. Ja ich heiße sie willkommen, wenn sie denn mal da ist.  Warum auch nicht. Es würde keinen Sinn machen, so zu tun, als nähme sie mich nicht an der Hand, um ein Stück mit mir zu gehen. Langsam schreiten wir….die Schritte fallen manchmal schwer….ihre Gangart ist mir fremd geworden. Sie spricht mit leiser Stimme und löst Knoten in meinen Gedanken, bringt sie in Schwung.  Sie öffnet Schubladen, während sie durch meinen Geist wandert. Sie tut, als wäre sie bei mir zuhause. Ich lasse mich ein auf ihr Gespräch. Ich hole Wein und mache Musik an. Sie lächelt, als sie mir ins Gesicht schaut. „Du schaust so traurig.“ „Das ist, weil du da bist. Dann wird mir immer ganz schwer ums Herz.“ sage ich. „Du hast wenigstens eins.“ sagt sie. Und so sitzen wir, die Stunden vergehen. Tränen laufen mir über das Gesicht, während …

Vogel am Himmel

Ich bin noch hier!

Wie schnell kann denn bitte die Zeit vergehen? Schon wieder sind Wochen vergangen, in denen ich hier nichts geteilt habe. Aus verschieden Gründen. Alle hier aufzuzählen würde keinen Sinn machen. Ein ziemlich gewichtiger ist jedoch, dass ich mir nicht sicher war, wie dieses Format hier aussehen soll. Ich bin schlichtweg nicht der versierte und ausschließliche Artikelschreiber.               Oft sind es eher lose Gedanken, kurze Absätze, Randnotizen. Bisher habe ich es vermieden, sie hier zu veröffentlichen.                                               Ein Blog mit Mehrwert sollte doch anders aufgebaut sein. Oder? Gleichzeitig habe ich genau diese Dinge vor dem Blog immer geteilt. Und es gab/gibt Menschen die genau diese Stücke gern gelesen haben. Mit diesem Blog wollte ich einen Ort erschaffen, an dem ich all das, was in meinem Kopf herumschwirrt sammeln kann. An dem ich all das teilen kann, für die, die es interessiert. Mein Ort, an dem ich herzmutig sein …